Auszug aus der DRJ-Spielordnung: Alle Meisterschaftsspiele auf Landesverbands- oder Bundesebene werden getrennt nach Altersklassen durchgeführt, wobei bis zur Altersklasse Schüler A (U14) gemischte Mädchen- und Jungenmannschaften zulässig sind. 

Die Eingruppierung der Spieler in ihre Altersklassen erfolgt jährlich zu Saisonbeginn nach Geburtsjahrgängen:

Jugend (U16): Der älteste zugelassene Geburtsjahrgang wird im Jahr des Saisonbeginns 15 Jahre alt.